Warum bekommt ein Zahn ein Loch?

Wir alle haben Bakterien im Mund! Solange aber ein Gleichgewicht zwischen Körperabwehr und «Angreifern» besteht. Sind keine Schäden zu erwarten. Hier spielen viele verschiedene Faktoren (z.B. die Ernährung) eine weitere Rolle.

Bakterien «vernetzen» sich und kleben an den Zähnen (Plaque). Mit der Zeit entsteht dadurch Karies.

Mit einer genauen und regelmässigen Diagnostik versuchen wir, auch kleine Löcher möglichst frühzeitig zu erkenne und zu behandeln. Alle Behandler bei uns arbeiten mit Lupenbrille, um eine hohe Qualität und Präzision zu erreichen!

Im «Fall der Fälle» müssen so nur kleine Füllungen gemacht werden und der Substanzverlust der Zähne bleibt gering.

Ihre Ansprechpartner für konservierende Behandlungen

Burkhard W. Kuhnert

Burkhard W. Kuhnert

med. dent. Zahnarzt, Inhaber
Allgemeine Zahnheilkunde, Zahnersatz, Kieferorthopädie

CV
Luzia Studhalter

Luzia Studhalter

Zahnärztin, Dr. med. dent.: Kinderbehandlung, allgemeine Zahnheilkunde, Zahnersatz

CV